Sternlichtkonzerte – Das Fest der Stimmen
21. Januar 2017 · Samstag · 20:00 Uhr

Sechs außergewöhnliche Musiker präsentieren eine liebevolle Auswahl
von Musicals, Welthits, bewegenden Balladen und heiteren
Filmmelodien. Musik fürs Herz, Musik, die unter die Haut geht. In
Szene gesetzt wird das Fest der Stimmen durch eine professionelle,
videoanimierte Show.
Der Sänger Tom Croèl ist u.a. bekannt durch „The Voice of
Germany 2011“, die Gruppe „Voice 4U“ und nicht zuletzt durch
seine Auftritte mit dem Liederkranz Vöhringen.
Die Sängerin Jessica Conte war mit 15 Jahren Preisträgerin beim
„Fachmedienpreis der Musik“ und belegte 2013 den dritten Platz
bei „Sängerin 2010“ und den ersten Platz bei „Be a Star“.
Der Pianist und Keyboarder Reinhold Ohmayer war ebenfalls bei
„Voice4U“ und bei vielen Soloauftritten zu hören.
Sänger und Gitarrist Johnny Krüger war 1994 Gewinner des
„Gol-denen Mikrofons“ und Sieger bei der Rudi-Carrell-Show als
Bryan Adams Imitator und begleitete schon viele Weltstars wie z.B.
TOTO, Nena, Suzi Quattro, Kim Wilde, Fanta 4 und viele mehr.
Der ehemalige Drummer der Band „Middle of the Road“ und „The
Four Platters“ Edi Golja begeistert mit Gesang und Percussion.
Last not least ergänzt der Sänger und Multi-Instrumentalist
Gottfried Schöllhorn die Besetzung der Sternlichtkonzerte.